Elterninfo „Grundschulhotline“ Hotline Nummer: 88-2266

Nach den Herbstferien des Schuljahres 2010/2011 am Montag, den 25. Oktober 2010 übernimmt das telefonische Service-Center der Stadt Paderborn (TSC) für alle 24 städtischen Grundschulen die telefonische Entgegennahme der Schülerkrankmeldungen durch die Eltern.

Die Service-Zeiten des TSC sind von Montag bis Freitag jeweils von 7.00 Uhr – 18.00 Uhr. Im TSC werden u. a. auch eine sehbehinderte Mitarbeiterin sowie ein sehbehinderter Mitarbeiter die Schülerkrankmeldungen bearbeiten. Die Schülerkrankmeldungen durch die Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten haben tagesaktuell bis spätestens 7.40 Uhr an die „Grundschulhotline“ zu erfolgen.

Die Anrufer werden gebeten, die folgenden Informationen in der genannten Reihenfolge bereitzuhalten:

1. Name der Schule
2. Klasse mit Zusatz (1a, 1b …)
3. Name und Vorname der Schülerin bzw. des Schülers
4. Voraussichtliche Dauer der Erkrankung
5. Teilnahme bzw. Nichtteilnahme an der OGS

Weiterhin werden die Anrufer gebeten, das Gespräch erst dann zu beenden, wenn vom Mitarbeiter des TSC die Bestätigung erfolgt, dass alle Daten korrekt erfasst worden sind. Eine erneute telefonische Krankmeldung an das TSC, insbesondere bei längeren Krankheitszeiten, ist nicht erforderlich. Spätestens ab dem dritten Tag einer durchgehenden Erkrankung ist die Schule direkt schriftlich durch die Eltern zu informieren. Die vom TSC aufgenommenen Daten werden gesammelt an die jeweilige Grundschule übermittelt und anschließend gelöscht. Es erfolgt keine Speicherung der Daten.

Die „Grundschulhotline“ hat die Rufnummer 05251/88-2266

Terminkalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Neueste Fotos

Keine Kategorien gefunden

Copyright © 2014 Comeniusschule Elsen -  Alle Rechte vorbehalten